Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Preise

Es gelten die Preise der jeweils gültigen Preisliste.

Sie erhalten bei jeder Anfrage/Buchung ein Angebot bzw. eine Buchungsbestätigung dieses/diese beinhaltet den endgültigen Preis.

Die Berichtigung von Kalkulations- und Berechnungsirrtümern bleibt vorbehalten.

 

2. Fahrpreis

Der Fahrpreis ist spätestens bei Ende der Auftragsausführung an den Fahrer zu entrichten. Wenn es einen Auftrag für eine Hin- und Rückfahrt gibt, ist der gesamte Fahrpreis bei Beendigung der ersten Fahrt an den Fahrer zu entrichten, eine Kartenzahlung ist nicht möglich.

 

3. Buchung

Der Kunde verpflichtet sich, die Inhalte der Buchungsbestätigung genau zu prüfen und sich bei Fehlern direkt mit uns in Verbindung zu setzen.

 

4. Abfahrtzeit

Grundsätzlich muss diese so geplant werden, dass ein pünktliches Ankommen am Flughafen möglich ist, Sie sollten daher immer einen kleinen Stau oder Baustellen mit einplanen. Sollten Sie sich nicht sicher sein, sind wir Ihnen gerne behilflich mit einer Einschätzung. Im Groben empfehlen wir pro km 1 Minute + 20 Minuten zum aus- und einladen des Gepäcks sowie für hohes Verkehrsaufkommen. Bei Verzögerungen durch die Kunden behalten wir uns vor nach maximal 10 Minuten Wartezeit 7,50€ pro angefangenen 10 Minuten zu berechnen.

 

5. Gepäck 

Pro Person wird 1 Gepäckstück und 1 Handgepäckstück in normaler Größe berücksichtigt.

Zusatzgepäckstücke oder sperrige Güter müssen bei der Fahrauftragserteilung deklariert werden, sonst wird nicht gewährleistet, dass diese mitgenommen werden können.

Sollte deshalb die Fahrt nicht möglich sein ist sie trotzdem in voller Höhe zu entrichten.

 

6. Stornierung

Die Vertragsparteien haben das Recht, den Beförderungsauftrag jederzeit zu stornieren, diese bedürfen der Schriftform.

Die kostenfreie Stornierung des Transfers ist ausschließlich bis  72 Stunden vor Fahrtantritt kostenfrei. Tritt der Kunde eine Fahrt nicht an oder storniert dieser den Fahrauftrag innerhalb von 24 Stunden vor Fahrtantritt, so behalten wir uns vor das volle Auftragsvolumen bzw. den vollen Fahrpreis an den Kunden in Rechnung zu stellen, innerhalb von 72 Stunden bis 24 Stunden vor dem Transfer wird eine Gebühr in Höhe von 9,00 € fällig. 

 

7. Flughafenabholung

Die Vertragsparteien haben dafür Sorge zu tragen, dass die übermittelte Flugnummer und planmäßige Landezeit die richtige ist.

Sollte der Flug Verspätung von mehr als 30 Minuten haben, versuchen wir pünktlich zu sein, können es aber durch andere Aufträge die ausgeführt werden müssen nicht sicherstellen, das gleiche gilt, sollte der Flug mehr als 30 Minuten vor geplanter Landung ankommen.

 

8. Datenschutz

Der Kunde ist damit einverstanden, dass wir seine persönlichen Daten firmenintern speichern und gegebenenfalls an einen anderen Flughafentransferbetrieb weiter gegeben werden dürfen.